SF/Mystery/Fantasy

Macht süchtig – Orphan Black

Orphan Black - Serie mit hohem Suchtpotential aus Kanada

Orphan Black – Serie mit hohem Suchtpotential aus Kanada

Eigentlich wollte Sarah Manning nur eben mal schnell eine Handtasche mitnehmen, die einer Frau gehörte, deren Selbstmord sie gerade beobachtet hatte. Einer Frau, die exakt so aussah, wie Sarah Manning. Ob sie das allerdings nur 24 Stunden später im Wissen um das, was danach passieren sollte, noch einmal tun würde, darf man doch sehr in Zweifel ziehen. Denn was die Waise Sarah Manning durch diese Handlung über ihre Vergangenheit erfährt – und über ihre Entstehung, wirft ihr komplettes Leben über den Haufen. Ganz abgesehen davon, dass ihr auch nach diesem getrachtet wird. Orphan Black heißt die Serie, die mit  Tatiana Maslany in der Hauptrolle (pardon: in den Hauptrollen) dank eines starken Beginns sofort süchtig macht und zumindest bis in die zweite Staffel hinein nicht an Fahrt verliert. Nach fast fünf Jahren Pause Grund genug für uns, wieder einmal eine TV-Serie vorzustellen.

Den ganzen Artikel lesen…